Home » Baghira kam und Esther ging: Erzählung einer außergewöhnlichen Freundschaft by Dr. Jürgen Nawatzki
Baghira kam und Esther ging: Erzählung einer außergewöhnlichen Freundschaft Dr. Jürgen Nawatzki

Baghira kam und Esther ging: Erzählung einer außergewöhnlichen Freundschaft

Dr. Jürgen Nawatzki

Published November 15th 2012
ISBN :
Paperback
148 pages
Enter the sum

 About the Book 

Esther, die Lebensgefährtin des Erzählers, ist unheilbar an Krebs erkrankt. Um ihr eine letzte Freude zu machen sucht er ihr einen jungen Kater aus, Baghira.Dabei erwählt Baghira ihn als seinen Menschen und nicht umgekehrt. Bevor sie endgültigMoreEsther, die Lebensgefährtin des Erzählers, ist unheilbar an Krebs erkrankt. Um ihr eine letzte Freude zu machen sucht er ihr einen jungen Kater aus, Baghira.Dabei erwählt Baghira ihn als seinen Menschen und nicht umgekehrt. Bevor sie endgültig zusammenkommen, müssen jedoch noch einige Hindernisse überwunden werden.Es ist gegenseitige Liebe auf den ersten Blick. Nach Esthers Tod tröstet Baghira ihn in der Stunde seines größten Schmerzes . . .Nach einer Reighe gemeinsamer Abenteuer drohen gravierende veränderungen, da der Erzähler sich beruflich verändert und es ungewiss ist, ob er Baghira mitnehmen kann. Doch es kommt ganz anders . . .